Donnerstag, 3. Mai 2007

Jeder kann bei "abgefahrn Satire blog" mitmachen














Wiesbaden (blog-welt) - Im "abgefahrn Satire blog" mit der Internetadresse http://abgefahrn.blogger.de kann man Satire-Texte lesen oder selbst veröffentlichen. Das "abgefahrn Satire blog" betrachtet - nach eigenen Angaben - "aktuelles Tagesgeschehen unter einem sehr kritischen Gesichtspunkt". Und das Beste ist: Jeder kann bei abgefahrn mitmachen!

Sympathisch an "abgefahrn" ist, dass es auch auf andere Satire-Blogs hinweist wie:

nerv news
Tante Emma rechnet ab
abgeschmackt
aschenbecher Blog
das Farliblog
ehrlichtreu.org
Kuhratorium
myBlug
myhustle.de
Zeitverschwender
Schoggo.TV
Selbstversuch: Wahnsinn