Dienstag, 29. Januar 2008

Videos zum Nulltarif in andere Formate umwandeln














Zug / Schweiz (blog-welt) – Kostenlos und komfortabel ist der sehr empfehlenswerte Service der schweizerischen Webseite „Videohamster“: Unter der Adresse http://www.videohamster.com kann man kinderleicht Videoclips aus dem Internet in jedes Wunschformat umwandeln. Damit lassen sich Clips - egal ob aus dem Internet geholt oder selbst mit der Kamera oder dem Handy gefilmt - auch offline nutzen. Ob für Handy oder iPod, gebrannt auf DVD, zum Abspielen auf PC oder Mac: Videoclips können vom „Videohamster“ mit ein paar Klicks in alle gängigen Formate umgewandelt und abgespeichert werden. Dieser tolle Service ist für User/innen kostenlos und ohne Registrierungszwang.

Michael Schulte, der Geschäftsführer der Schweizer Internetschmiede „YouSee AG“, die vor allem durch innovative Multimedia-Grußkarten unter http://www.livebuster.com
bekannt wurde, erzählt: "Ein Freund hatte mir einen wirklich witzigen Videoclip abgespeichert und als Video-Link geschickt, den ich nicht einfach auf meinem iPod oder Handy abspeichern konnte, um ihn mir später und auch mehrfach anzusehen. Darüber ärgerte ich mich. Nirgends im Web habe ich eine kostenlose und einfache Möglichkeit gefunden, dieses Problem zu lösen. Daraufhin haben wir kurzentschlossen das Projekt Videohamster ins Leben gerufen und unsere Programmierer auf die Problemlösung angesetzt. Jetzt kann jeder seine Videos ganz einfach aus dem Netz auf seinen eigenen Geräten - Handy, PC, iPod etc. - für immer auch offline hamstern".