Montag, 8. Februar 2010

Im Weblog "Kostenlose Zeitungsartikel"

Wiesbaden (blog-welt) - Im Weblog "Kostenlose Zeitungsartikel" werden Artikel, Interviews und Pressemitteilungen veröffentlicht, die von Zeitungen, aber auch von Zeitschriften, Pressediensten, Rundfunksendern und Internetseiten kostenlos übernommen werden können. Das Blog ist unter der Adresse http://kostenlose-zeitungsartikel.blogspot.com im Internet zu finden. Die Betreiber des Blogs freuen sich sehr darüber, zu erfahren, wo ihre Pressetexte zum Nulltarif publiziert werden. Auf Wunsch können zu manchen Pressetexten - ebenfalls kostenlos - Bilder bereitgestellt werden. Eventuelle Anfragen hierzu per E-Mail.

Kostenlose, aber dennoch interessante Pressetexte sind für Zeitungen, Zeitschriften, Pressedienste, Rundfunksender oder Internetseiten in wirtschaftlich schwierigen Zeiten wie jetzt eine willkommene Möglichkeit, den knapp bemessenen Honoraretat zu entlasten. Der Lohn für die Autoren bzw. Autorinnen kostenloser Pressetexte besteht darin, dass ihre Produkte, Services oder Internetseiten bekannter und mehr genutzt werden. So haben beide Seiten einen Vorteil von diesem Angebot zum Nulltarif!

Die kostenlosen Pressetexte stammen aus den Themenbereichen Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Literatur, Medien, Natur, Sport, Natur, Umwelt und Wissenschaft. Politische Themen werden nicht veröffentlicht.