Donnerstag, 5. Mai 2011

Bei "Wiko Experts" sind Autoren willkommen














Toulouse (blog-welt) – „OverBlog“ hat ein neues interessantes Projekt gestartet. Seit sechs Jahren ermöglicht es „OverBlog“, über seine Leidenschaften zu schreiben und seine Kenntnisse mit den Lesern zu teilen. Nun lädt „OverBlog“ dazu ein, einen Schritt weiter zu gehen: Künftig kann man auch auf „Wikio Experts“ Beiträge über seine Interessen schreiben und dafür eine Vergütung erhalten. Die Themenauswahl für die Beiträge ist mit rund 140 Kategorien umfangreich und vielfältig. Dazu gehören beispielsweise Bildung, Basteln, Wissenschaft, Kino, High-Tech, Wirtschaft, Kochen …

„Wir sind überzeugt, dass jeder unserer Blogger sich für bestimmte Themen begeistern kann und kompetent darüber berichten können wird. Mit „Wikio Experts“ möchten wir unseren Bloggern deshalb eine zusätzliche Möglichkeit bieten, mit ihren Beiträgen Geld zu verdienen sowie als Autoren im Netz sichtbar zusein“, erklärt Lisa, die deutsche Community-Managerin der neuen Plattform.

Bei „Wikio Experts“ kann man
- Geld verdienen, indem man über Themen schreibt, die einem liegen
- Kreativ sein und ganz frei seine Meinung äußern
- Artikel unter seinem Namen auf bekannten Webseiten veröffentlichen
- Schreiben, wann und wo man will – die Arbeitsmenge bestimmt man selbst
- Freunde werben & ein Jahr lang eine Prämie von 10 % von deren Einkünften erhalten
Jeder veröffentlichte Beitrag wird vergütet, entweder mit einem festen Betrag oder über Umsatzbeteiligung. In der Regel zahlt „Wikio Experts“ pro Artikel 5 bis 15 Euro, je nach Thema und Arbeitsaufwand. Die Beiträge sollen zwischen 300 und 400 Wörtern lang sein. In Frankreich, wo „Wikio Experts“ schon seit sieben Monaten online ist, erhalten die Mitglieder oft rund 350 Euro pro Monat.

Jeder der „Wikio Experts“-Autoren schreibt über Sachbereiche, die er gut kennt und die ihn begeistern. Die Texte werden auf verschiedenen Websites veröffentlicht, unter anderem auf Over-Blog.com und Die-Experten.com. Der Name des Autors wird natürlich immer genannt.

Um Autor zu werden, müssen man sich nur auf „Wikio Experts“ anmelden und einen ersten Artikel zu einem Thema, bei dem man sich gut auskennt, schreiben. Wenn dieser Probetext angenommen wird, können man anfangen, regelmäßig Beiträge für diesen Themenbereich zu schreiben. Falls man dem Team von „Wikio Experts“ per E-Mail einen seiner Texte und einen Link zu seinem Blog sendet, braucht man jedoch nicht extra einen Probeartikel zu schreiben. In diesem Fall sollte man aber mitteilen, welche Themen einem besonders liegen.
Auf http://de.wikio-experts.com/ kann man diesen Dienst unverbindlich ausprobieren!

Bei Fragen steht das Team von „Wikio Experts“ gerne zur Verfügung:
support-de @ wikio-experts.com